Organisatoren : Andreas Diehl und Thomas Schiller

Die Einladung zum Nistkastenbau bei den Ministranten in der Pfarrei St. Elisabeth nahm Vogelschutzwart Johann Fröhlich gerne an.

Die Buben und Mädchen stellten fest, dass der Umgang mit Säge, Hammer, Nägel und Bohrmaschine gar nicht so einfach war. Aber mit den beiden Oberministranten war dies kein Problem sie gaben Tipps und Tricks mit dem Werkzeug richtig umzugehen.

Die Bauanleitungen zum Nistkastenbau stellte Vogelschutzwart des OWV- Zweigverein Weiden Johann Fröhlich gerne zur Verfügung, unter anderem beantwortete er Fragen über Aufhanghöhe, Standortwahl und Ausrichtung der Nistkasten.

Die Ministranten durften ihren selbstgefertigten Nistkasten mit nach Hause nehmen.

Pfarrer Herr Peter Brolich war auch mit von der Partie, da er selbst ein begeisterter Vogelliebhaber ist.